Odoo image and text block

Kickboxen

Kickboxen entstand in den 70er Jahren aus Karate, Taekwondo und Boxen. Dabei verbindet Kickboxen Schlagtechniken aus dem Boxen mit Trittechniken aus Karate und Taekwondo. Im Gegensatz zum traditionellen Karate (kein Kontakt), wird beim Kickboxen mit vorgeschriebener Schutzausrüstung auf Kontakt gekämpft. Durch Kickboxtraining werden Ausdauer, Kraft und Reaktion gestärkt, sowie Dehnung und Beweglichkeit gefördert. Bei uns im Verein werden hauptsächlich die Stile Pointfighting und Leichtkontakt trainiert.


Infos zum Probetraining gibt es bei Wolfgang Kerschberger unter:

0650/ 200 08 66